Gastpost: Tunesien

Freitag, 3. Mai 2013     ♥  2 Kommentare
 Hallo ihr lieben, ich bin Jule noch 16 Jahre alt und gehe in die 11 Klasse:-)
Danke an Alisa das ich diesen Gastpost schreiben durfte und wenn ihr mehr über mich erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal auf meinem Blog vorbei, -> http://jule-elysee.blogspot.de/



 
Tunesien ist ein wundervoller Urlaubsort!
Nicht nur weil es ein Staat in Afrika ist und an das Mittelmeer grenzt sondern auch weil es dort wunderbar warm ist.♥
Das Land ist ungefähr doppelt so groß wie Österreich und besitzt eine große Insel Namens Djerba.
Ich selber war schon in 4 unterschiedlichen Orten in Tunesien.
  • Djerba(Insel Ostküste), Zarzis(Ost-Süd), Monastir(Nord-Osten) und in Nabeul(Norden).
Monastir
Allgemein sind die Temperaturen in Tunesien sehr hoch da es nun mal Afrika ist.
An Nabeul (Norden) kann ich mich leider nicht mehr so genau dran erinnern denn da war ich noch sehr klein. Allerdings war es dort auch sehr war.
Monastir ist super schön! Dort gibt es viele schöne Hotels, Straßen und es liegt eher Zentral. Da dort viele Hotels nah aneinander gelegen sind, ist der Strand dementsprechend oft „voll“ aber nie überfüllt und das Wasser ist glas-klar.
Zarzis dagegen ist einsam da es in der Wüste liegt und weit und breit kein Hotel zu sehen ist(Außer unsers:D). Unsere Höchsttemperaturen waren 52° C. Allerdings hat dies auch Nachteile da wir ca. 3 Tage lang kein Wasser hatten(Klospülung, Waschbecken, Wasserkran usw...). zum Glück gab es aber tonnenweise normales Trinkwasser was dann Zwecks verwendet wurde. Zarzis ist mit der Insel Djerba durch den 7km langen und schmalen Römerdamm verbunden.
Djerba ist die größte Insel Afrikas und liegt genauso wie Zarzis in der „Wüste“.
  • Meine Lieblingsorte waren bis jetzt Monastir und Zarzis. Es ist einfach Traumhaft und für mich schon wie ein zweites Heimatsland.
  • Allerdings sollte man seine kleinen Kinder(Vor allem Mädchen!) oder generell auch Jugendliche oder junge Frauen nie alleine an den Strand gehen lassen da es dort immer Einheimische männliche Geschlechter gibt die oft sehr aufdringlich werden können.
Zarzis
Xoxo Jule :*

2 liebe Kommentare ♥

» Neele | 5. Mai 2013 um 20:30

Sieht sehr schön aus, natürlich nur nicht so toll, dass man nicht alleine an die Strände kann. Liebste Grüße Neele ♥

» Jule | 11. Mai 2013 um 11:07

Ich danke dir nochmal :)
Nur die Bilder sind nicht ganz richtig :D aber ist ja auch egal :)

Xo :* http://jule-elysee.blogspot.de/

schönes wochenende:)

Schreib mir etwas: